cassiodor.com


Vivarium | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
Vivarium > Kunst

wilhelm-blanke.jpg

Jahr: um 1920
Bemerkung:
ArtikelNr. 6649

 

E-Mail

Wilhelm Blanke: Ölgemälde um 1920, Kirche

Ölgemälde, hinter Glas in Rahmen à ca. 68x52cm. Unten mit Signatur „W.Blanke“. Rahmen abgewetzt, fleckig und gelockert. Sonst guter Zustand. Das Gemälde wurde wohl auf Holz gemalt, verso sind Farbreste aufgetragen. Das recht düstere Kunstwerk muss gereinigt werden, derzeit ist es im wohl zeitgenössischen Rahmen erhalten.

Gezeigt ist ein barocker Kirchinnenraum mit Monstranz und Altar.

Wilhelm Blanke stammte aus Unruhstadt (heute Kargowa) in Ost-Brandenburg. Er lebte von 1873 bis 1936. 1894 begann er in Berlin-Steglitz professionell mit der Malerei.
Das wohl um 1930 entstandene Gemälde gehörte einst dem Otto von Habsburg. Wann das Stück indes in dessen Eigentum kam, ist unklar. Die gezeigte Kirche kann sich in Österreich oder Belgien befinden.

(c) Ingo Hugger  2020 | livre@cassiodor.com