cassiodor.com


Vivarium | Über uns | Impressum | Datenschutzerklaerung | AGB 
Vivarium

philatelie-ungarn.jpg

Jahr: 1872-1925
Bemerkung:
ArtikelNr. 9682

 

E-Mail

Ungarn, Briefmarkensammlung 1872-1925

19 Blatt mit montierten Marken, dazu einige Umschläge mit losen Marken. Vereinzelt Marken lose, sonst schöner Zustand.

Gesammelt hat die Stücke der Oberlehrer Hermann Schnell der Salvatorschule München. Beiliegend ein Sterbebild des Schnell (1862-1947).

Die 19 losen Blatt liegen in Pappdeckel „Nachtrag 31 zu Schaubeks Permanent-Briefmarken-Album, Neuheiten Herbst 1913 bis Herbst 1914“. Enthalten sind:
- ca. 15 Umschläge mit losen Marken.
- 15 Blatt wohl aus einem Schaubeck-Album, beklebt sind die Rückseiten. Enthalten sind hunderte allermeist gestempelte Briefmarken. Unten nummeriert 91 und 91 a, b, c, d, e, f, g, h, i, k, l , m, n, o. 91: 12 Marken 1872-1898, fehlen 13. 91a: Marken 1888-1908 (fehlt eine, sonst komplett und mit Dubletten). b: 11 Marken 1900-1915. c: 1913-1914, komplett. d: 1914-1915, komplett. e: 1915-1918, fehlt eine Marke, sonst komplett. f: 1916-1918, fehlen 3. g: 1918-1919, fehlen 4. h: 1919, fehlt eine. i: 1919-1920, fehlen 14. k: 1920, fehlen 15, hier teils nicht gelaufen. l: 1920-1921, fehlen 5. m: 1921-22, fehlen 10. n: 1922-23, fehlen 15. o: 1923, fehlen 4.
- 4 selbstgefertigte Blatt, betitelt 1922-25 / 1919, 1919 24. Juni, 1918/19 (letztere 4 mit interessanten groben Buchstabenstempelungen), 1916 Temesvar, Dienstmarke 1922 / Westungarn 1921.

(c) Ingo Hugger  2020 | livre@cassiodor.com